Kategorie-Archiv: Elektronikgrundlagen

IMG_20160404_133846062_teaser

Genuino Day 2016 bei Watterott electronic

Send to Kindle

Am Arduino/Genuino Day 2016 am 2. April 2016 habe ich wieder zwei Workshops bei Watterott electronic GmbH in Leinefelde gehalten. Beide waren knallvoll und alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß. Mitunter war etwas Improvisation erforderlich.

Der erste Workshop entsprach dem Workshop aus dem letzten Jahr, wir haben per Arduino/Genuino einen Photowiderstand ausgelesen und dann mit einem RF-Link-Sender eine Funksteckdose aus- und angeschaltet. Der Code kann in meinem Github-Repo aufgerufen werden. Zu der aufgekommenen Problematik, dass viele neuere Funksteckdosen selbst lernen, werde ich in den nächsten Tagen einen separaten Beitrag hier im Blog veröffentlichen.

Der zweite Workshop kombinierte Real Time Clock, Arduino und einen 12-Pixel-WS2812B Ring zu einer Uhr. Weiterlesen

feuer

Unser Weihnachtsbaum zwitschert uns was! 3. Teil: Advent, Advent, der Baum brennt!

Send to Kindle

von Anja Schlenker und Mattias Schlenker

Echte Kerzen oder Lichterkette, das ist hier die Frage. Horst lässt die Weihnachstfeiertage im gemütlichen Kerzenschein erstrahlen. Trotz des festen Vorsatzes, die Kerzen nur im Beisein seiner Familie anzuzünden, gehen wir auf Nummer sicher. Falls der Postmann klingelt oder Mutti mal eben die Ente begießt und Horst doch mal unbeobachtet ist, twittert uns der Rauchmelder drohende Gefahr. Weiterlesen

weihnachtsbaum03

Unser Weihnachtsbaum zwitschert uns was! – Start: Wasserstandssensor

Send to Kindle

Von Anja Schlenker und Mattias Schlenker

Heiligabend, der Weihnachtsbaum steht halbwegs gerade und damit ist die größte Hürde zum harmonischen Fest genommen. Doch nach ein paar Tagen Heizungsluft ist Papa genervt, er muss bäuchlings unter die piksenden Zweige kriechen, ohne dabei Muttis mundgeblasene Glaskugeln herunter zu rammeln, und prüfen, ob noch genügend Wasser im Ständer ist oder es bald heißt: leise rieselt der Baum.

Schöner, rückenschonender und überhaupt viel cooler ist Horst von Forst, unser twitternder Weihnachtsbaum, der seinen Durst meldet und damit Papa’s Gekrieche auf ein Mindestmaß reduziert. Weiterlesen

adventskalender

Heute im Adventskalender: ein 10MΩ-Widerstand

Send to Kindle

Mein Adventskalender kommt von Conrad und versprach 24 spannende Experimente. Was sich bislang hinter den Türchen verbirgt, war eher unspektakulär: eine LED, ein Widerstand 6,8kΩ, ein Breadboard, Draht, ein IC mit ganzen vier NAND-Gattern und heute die 10MΩ. Der reine Materialwert des gesamten Kalenders dürfte sich im Bereich von 3€ bewegen – bei knapp 10€ Verkaufspreis. Auf den ersten Blick wenig Ware fürs Geld. Der Clou ist aber das von Franzis für Conrad produzierte Begleitheft, welches jeden Tag mit einem neuen Bauteil eine neue Schaltung aufbaut und erklärt. Weiterlesen